Fachgruppenversammlung Metaltec Zentral 2020


16.10.20 - Besichtigung und FGV auf dem Stanserhorn



Mit der Cabrio-Bahn auf Stanserhorn

 

Das Wetter war nicht gnädig mit uns am Freitag, den 16. Oktober 2020 und so fuhren die Meisten an der Wärme und nicht im Cabrio aufs Stanserhorn. Bei null Grad wurden die Mitglieder und Gäste auf dem Stanserhorn von den Rangern zur Führung begrüsst. Dabei erfuhren die Teilnehmer viel Interessantes über die Technik der Bahn.

 

Oliver Däschler, Präsident Metaltec Zentral begrüsste die Mitglieder und Gäste zur FGV und bedankte sich für die Teilnahme unter den ungewöhnliche Umständen. An der Führung sowie auch an der Versammlung galt die Maskenpflicht.

 

Die traktandierten Geschäfte wie die Genehmigung des Protokolls 2019 und der Jahresberichte gingen zügig voran. Direktor Christoph Andenmatten informierte die Anwesenden über die bevorstehenden 3 Versammlungen vom 6. November 2020. Diese werden virtuell durchgeführt, was einiges an Organisation erfordert.

 

Ein aussergewöhnliches Jahr fordert auch aussergewöhnliche Massnahmen. Da dieses Jahr keine QV Feier stattfand, wurden die besten Lernenden an der heutigen FGV geehrt.

Den folgenden jungen Berufsleute aus unserem Verbandsgebiet wurde zu ihren sehr guten Leistungen gratuliert:

 

Zurück zur Liste

Meyer

</td">

Elia

</td">

Grosswangen

</td">

Scheiber GmbH, Ettiswil

</td">

Metallbauer EFZ

</td"> </tr">

Stalder

</td">

Jonas

</td">

Grosswangen

</td">

Moderne Metallbearbeitung GmbH, Grosswangen

</td">

Metallbauer EFZ

</td"> </tr">

Hofstetter

</td">

Schirko

</td">

Neuenkirch

</td">

Felder Metalltechnik GmbH,

Entlebuch

</td">

Metallbaupraktiker EBA

</td"> </tr">

Küng

</td">

Christoph

</td">

Menznau

</td">

Herger & Koch AG, Menznau

</td">

Metallbaukonstrukteur EFZ

</td"> </tr">

Odermatt

</td">

 Pirmin

</td">

Obbürgen

</td">

Wasta AG, Stans

</td">

Metallbaukonstrukteur EFZ

</td"> </tr">

Rea

</td">

Leandro

</td">

Sursee

</td">

Metallbau Bühlmann AG, Wauwil

</td">

Metallbaukonstrukteur EFZ

</td"> </tr">

 

</td">

 

</td">

 

</td">

 

</td">

 

</td"> </tr">

Meyer

</td">

Elia

</td">

Grosswangen

</td">

Scheiber GmbH, Ettiswil

</td">

SwissSkills-Teilnehmer

</td"> </tr">

Camenzind

</td">

Samuel

</td">

Rigi Kaltbad

</td">

Theiler Team GmbH, Vitznau

</td">

SwissSkills-Teilnehmer

</td"> </tr"> </tbody"></table">

 

Reto Müller verteilte je ein Swisstool an die erfolgreichen Absolventen des QV 2020. Die beiden SwissSkills-Teilnehmer erhielten ein Kuvert mit Inhalt.

 

Jonas Stalder wurde als bester Metallbauer des QV 2020 der Sonderpreis von Metaltec Zentral überreicht.

 

Referat

Norbert Rutz als Vertreter des Patronatsmitglied Pestalozzi AG bedankte sich in seinem Referat für die langjährige und gute Zusammenarbeit mit Metaltec Zentral. Er schätzte die guten Kontakte und die tollen Kameradschaften, welche er während seiner Tätigkeit aufbauen konnte. Er war an einigen Versammlungen von AM Suisse Zentral anwesend. Immer wieder konnte der AM Suisse Zentral und Metaltec Zentral die Grosszügigkeit der Firma Pestalozzi geniessen

 

Text:     Pia Muri

Fotos:  Peter Wirz und Reto Müller